„Ganzheitliche Psychotherapie“

Was bedeutet „Ganzheitliche Psychotherapie“?

Ganzheitliche Psychotherapie ist eine integrale Methode, die das Ineinanderwirken von Geist, Seele und Körper als Voraussetzung für das menschliche Sein betrachtet.
Nach meinem Verständnis von ganzheitlicher Psychotherapie werden die Wirkungen der geistigen, materiellen Gesetzmäßigkeiten und spirituellen Erfahrungen eines Menschen bewusst in die jeweiligen Behandlungsmethoden integriert, d.h. – meine Behandlung soll  Menschen in ihrer „Ganzheit“ ansprechen und Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen aktivieren.