Quantenheilung

„Quantenheilung“ ist ein irreführender Begriff. Quanten können nicht heilen!

Nach  Dr. Kinslow kann Quantenheilung in allen Lebensbereichen eine Veränderung zum Positiven bewirken.

Hintergrund:

Die Methode selbst basiert auf Erkenntnissen der Quantenphysik.

„In diesem Kontxt gehen wir bei der Anwendung von Quantenheilung davon aus, dass durch bewusste Beobachtung eines Ausgangszustandes und dessen „Messung“ (dies kann eine Störung im Sinne von Krankheit sein) – und der bewussten Formulierung eines veränderten Zielzustandes (dies kann die Auflösung der Störung sein), die integralen Selbstheilungsprozesse bei Patienten aktiviert werden. Betrachtet man Krankheit auf körperlicher sowie psychischer Ebene als einen Zustand von Chaos, kann durch „Quantenheilung“ ein gesundes Ordnungsprinzip erreicht werden (dies betrifft alle Lebensbereiche) -.